Hallo, ich bin Andrea vorm Walde, Therapeutin, Coach, Beraterin und Anwältin Deines Herzens.

Ich bin spezialisiert auf lösungsorientierte Gespräche und Workshops für Frauen, die sich mit ihren eigenen Ansprüchen oft belasten und einfach Sehnsucht nach Veränderung und persönlicher Weiterentwicklung haben.

Gemeinsam holen wir Deinen Mut zurück, Dinge wieder anzugehen, die dir gerade nicht machbar erscheinen. Ich kläre mit Dir auf, warum Du Dir im Weg stehst und helfe Dir so, den Ballast von den Schultern zu werfen und wieder viel mehr Leichtigkeit und Lebensfreude zu spüren!

Andrea vorm Walde - Bewertungen

Klientinnen über Coaching und Therapie mit mir

In der Arbeit mit Andrea fühlt man sich gut an die Hand genommen

Mir hat immer geholfen, dass sie stets eine liebevolle Distanz wahrt. Das lässt keine Scham aufkommen und fühlt sich sehr bestärkend an.
Ella, 47, Single, Hamburg

Andrea ist die Richtige, um den Blick auf das Wesentliche zu lenken

…nämlich auf einen selbst und auf die schönen Dinge des Lebens. Ich würde sie jedem empfehlen, dem bestimmte Dinge plötzlich nicht mehr so leicht von der Hand gehen, jedem, der feststellt, dass die ‚Einschläge’ in immer kürzeren Abständen kommen und der so nicht weitermachen möchte.
Yvonne, 39, verheiratet, Hamburg

Das Coaching mit Andrea räumt Selbstzweifel aus

Ich hatte nicht erwartet, dass Gedanken, die in meinem Kopf sehr präsent sind und ihn extrem belastet haben, mein Herz in Wirklichkeit gar nicht so sehr schwächen. Andrea hat mir gezeigt, dass ich mich viel mehr auf mich und mein Bauchgefühl verlassen kann und nicht so viel auf mein Kopfkino geben sollte. Das Coaching mit ihr räumt Selbstzweifel aus und lässt einen selbstsicher werden.
Jasmin, 49, verheiratet, 2 Kinder, Essen

Andreas Workshop hat mich in Bewegung gesetzt!

Aus dem Tag habe ich richtigen Tatendrang mitgenommen und gleich einiges umgesetzt. Die nachträglichen Einzelcoachings haben die Ergebnisse dann noch weiter vertieft und kleine Schwachstellen aufgegriffen und ausgebügelt. Jetzt bin ich ‚auf Spur‘.

Petra, 40, verheiratet, selbstständig, Düsseldorf

Die Fakten über mich

Seit vielen Jahren berate ich die unterschiedlichsten Personen – früher Künstler auf ihrem Weg in der Öffentlichkeit, Führungskräfte hinsichtlich ihrer Außendarstellung, Unternehmen in ihrer internen und externen Kommunikation und heute Menschen ‚wie Du und ich’, bei Umbrüchen, in Lebenskrisen, in ihrer Weiterentwicklung hin zu mehr Erfüllung und Lebensfreude.

  • Staatlich geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Ausbildung in Bindungsenergetik bei Michael und Bettina Munzel und Bärbel Westerhoff im Hauptzentrum Bremen
  • Fortbildung Klientenzentriertes Gespräch nach Carl Rogers
  • Mitarbeit im Arbeitskreis ‚Bindungsenergetisches Coaching’
  • Selbstständige Kommunikationsberaterin
  • Personal Managerin
  • über 15 Jahre berufliche Erfahrung:
    • Interne und externe Kommunikation
    • Beratung von Führungskräften
    • Beratung und Personal Management von Künstlern hinsichtlich ihrer Entwicklungsprozesse und innerer Stärke

Entscheidender ist aber dass

  • ich Menschen einfach spannend finde und es liebe, sie kennenzulernen, mich in sie hineinzuversetzen und ihre größten Stärken und schönsten Eigenschaften zutage zu fördern.
  • ich schnell ein deutliches Gefühl dazu entwickele, was meinen Klienten weiterhelfen kann
  • ich die Mischung zwischen therapeutischer Begleitung, handfester, lösungsorientierter Beratung und gezielten und konkreten Handlungsimpulsen für DEN Weg halte
  • meine Begeisterung, meine Neugier und mein großes Interesse an Menschen mich immer weiter treibt und ich Fortbildungen, Seminare, Vorträge und Bücher zu allen möglichen Therapie- und Coaching-Themen nahezu aufsauge

Sich wohlzufühlen und ein erfülltes Dasein zu führen, ist nicht nur anderen vorbehalten. Finde Deinen Glauben an Dich selbst zurück und daran, dass auch kleine Schritte viel bewirken! Wenn Du zu viel mit dem Wohl Deiner Umgebung beschäftigt bist und damit wie du auf sie wirkst, verlierst Du aus den Augen, wie besonders Du bist, über welche tollen Fähigkeiten du verfügst. Und was Dich wirklich glücklich macht.

Ich weiss, wovon ich rede

Nicht nur, weil ich seit mehr als 15 Jahren Menschen in ihren Entscheidungsprozessen berate, ihnen den Rücken stärke und ihnen in die für sie richtige Spur verhelfe. Sondern auch, weil ich selbst schon in Situationen war, in denen ich einfach feststeckte. Mit dem Gefühl, dass etwas nicht stimmt und keiner Idee, was ich ändern könnte. Mit kraftlosen Versuchen, mangelndem Mut und ohne den Glauben, dass dauerhafte Zufriedenheit möglich sein könnte.

Mit großer Begeisterung habe ich meine jeweiligen Jobs gemacht. War voll dabei, viel auf Reisen, habe oft lange und am Wochenende gearbeitet – in der Musikbranche, in der ich tätig war, war das einfach normal. Zwischendurch bin ich von Essen nach Hamburg gezogen, habe eine Trennung überwunden, irgendwann meine Selbstständigkeit aufgebaut, und eigentlich lief alles. Dachte ich. Gleichzeitig fühlte sich aber auch vieles irgendwie nicht richtig an, ich war oft angestrengt, fühlte mich nicht erfüllt. Und merkte irgendwann, dass mich diese zeitweilige Leere in mir eigentlich schon immer begleitet hatte.

Sie und der unumstößliche Gedanke, dass zu zweit alles besser wäre. Ob im Privaten oder mit einem Partner im Job. Und egal, ob ich gerade in einer Beziehung war oder Single, ich war stets der Meinung, alles wäre besser, wenn jemand mir den Rücken stärkt. Dass es überhaupt möglich ist, selber für sein Glück verantwortlich zu sein und Dinge auch sicher alleine zu bewerkstelligen, habe ich lange nicht wirklich glauben können.

Überhöhte Ansprüche an mich und mein Umfeld

Heute ist mir klar, dass ich vor allem immer wieder über meine überhöhten Ansprüche gestolpert bin – an mich selbst, an andere. Sie haben mich unzufrieden sein lassen, klein, überanstrengt, kompliziert, mutlos. Woher sie kamen? Nur Ahnungen. Und inzwischen weiß ich längst, dass die Klarheit darüber, was die Auslöser eines Verhaltens oder Problems sind, alleine nichts verändern.

Geändert hat sich mein Blick, meine Einstellung, mein Umgang mit mir selbst durch meinen Kontakt zur Bindungsenergetik, einer wirksamen gesundheits- und ressourcenorientierten Methode, die zum Ziel hat, Herz und Verstand wieder in Einklang zu bringen. Ihre Techniken wende ich heute selbst an, sowohl in persönlichen Einzelgesprächen mit Dir als auch in Gruppenworkshops.

Klarheit, Zufriedenheit & Lebensfreude

Und auch, wenn es bei Dir um ganz andere Auslöser und Schwierigkeiten geht als bei mir, wirst Du sehen, welche Potentiale und Wohlzustände über diese Methode zum Ausdruck kommen und welche Wege sich dadurch für dich eröffnen.

Denn vieles wird möglich, wenn Kopf und Herz zusammenwirken. Vor allem aber: Der Verstand wird klar, das Selbstwertgefühl sicher, und Tatkraft und Lebensfreude kehren zu Dir zurück.

Mehr zu meiner Geschichte und vor allem zu der von einigen tollen Menschen, die dank der Bindungsenergetik bereits viel erreicht haben, gibt es im Blog.